Sicherheitsrollläden

Häufig können Rollläden durch einfaches Hochschieben relativ leicht überwunden werden. Hier sollten Sie in jedem Falle Zusatzsicherungen einbauen lassen. Überprüfen Sie auch Ihr eigenes Verhalten und beachten Sie folgenden Hinweis: Rollläden sollten zur Nachtzeit – und keinesfalls tagsüber – geschlossen werden, damit sie nicht sofort Ihre Abwesenheit signalisieren. Mit Zeitschaltuhren lassen sich zu unterschiedlichen Zeiten die Rollläden fahren, so wird Anwesenheit simuliert. Empfehlenswert sind in jedem Falle geprüfte einbruchhemmende Rollläden der Widerstandsklasse 2. Wir empfehlen Ihnen den Qompact Rollladen von Alulux, der mit RC2 Werkzeugen bei einem Einbruchversuch sehr erfolgreich getestet wurde- hier zur Info und dem überzeugenden Video .rolllaeden_large_

Hier mehr Prospekte zu Sicherheitsrollläden der Firmen: